Yoga

Idee

Yoga ist eine alte indische Lehre und viel mehr eine Lebenshaltung, als ein Sport. Es bedarf keiner besonderen körperlichen Voraussetzungen, um Yoga zu lernen. Yoga eignet sich für alle Menschen, die Lust haben auf eine sanfte körperliche Betätigung und Entspannung.

Yoga ist keine Religion, auch wenn in den Originalschriften oft von einer Göttlichkeit die Rede ist. Es handelt sich dabei um ein System zur Lenkung des Körpers durch den Geist.

Technik

Yoga spricht Körper mittels Asanas (Körperübungen), Seele und Geist (Atemübungen und Meditation) gleichermaßen an und hat das Ziel, diese in einen harmonischen Einklang zu bringen. Es ist eine sanfte Methode zur Übung von Ruhe und Gelassenheit.

Bewertung

Der positive Einfluss von Yoga und die gesundheitlichen Wirkungen sind zum Beispiel: